Logo Cortal ConsorsEine der führenden Direktbanken ist die Consorsbank. Diese ist eine Tochter der französischen BNP Paribas. Mit rund 1.500 Mitarbeitern betreut die Bank über eine Million Kunden in den Ländern Deutschland, Belgien, Luxemburg, Spanien und Frankreich. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Paris/Frankreich. Der deutsche Firmensitz ist Nürnberg. Von hier werden über 600.000 Kunden in Deutschland betreut. 1994 wurde das Unternehmen als Tochter der Schmidt-Bank gegründet. 1999 bis 2002 wurde es an der Börse gehandelt. 2002 folgte die Übernahme durch BNP Paribas. Consors fusionierte 2003 mit Cortal, und wurde 2014 in Consorsbank umbenannt.

Das Produktangebot der Consorsbank

Die Bank ist sowohl im Privat- als auch im Geschäftsbereich tätig. Das Angebot erstreckt sich über Girokonto und Tagesgeld bis zu Wertpapierhandel, Versicherungen und Baufinanzierungen. Das Unternehmen erhielt im Bereich Aktien, Trading und Finanzen mehrere Auszeichnungen von Experten und entsprechenden einschlägigen Fachmagazinen. Die Bank wirbt damit, für alle finanziellen Ziele spezielle Lösungen anzubieten.

Konditionen im Wertpapierhandel

Depotgebührkeine
Ordergebühren4,95 € + 0,25 % des Ordervolumens (min. 9,95 max. 69 Euro)
TelefonhandelWie Internet + 14,95 Euro pro Order
Handelbare WertpapiereAktien, Zertifikate, Futures, Optionsscheine, Fonds, ETFs, CFDs, SFDs und Anleihen
LimithandelOnline Limiterteilung, -änderung, -löschung kostenfrei
Einlagensicherung
  • Gesetzliche Absicherung: 100.000 Euro pro Kunde
  • Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB): 45 Millionen Euro pro Kunde
Besonderheiten
  • Kostenlose Tradingsoftware
  • Mobiles Traden mit Apps
  • Attraktive Neukundenaktionen
Vorteilhaft für Anfänger
  • Kostenlose Watchlist und Echtzeitkurse
  • Breites Angebot an Webinaren & Seminaren
  • Analystenmeinungen und Finanznachrichten
TestsiegAuszeichnung der Consorsbank
 

Eine individuelle Unternehmensberatung gehört seit einigen Jahren ebenfalls zum Leistungsspektrum der Bank. Über das Internet sind für die Kunden Analysen und Markkommentare abrufbar. Auch eine aktuelle Bewertung von Risiko und Chancen von Aktien ist möglich.

Aktuelle Neukundenaktionen der Consorsbank:

Die Consorsbank bietet aktuell zwei sehr attraktive Aktionen für Neukunden. Dabei ist besonders die erste von ihnen, wegen der geringen Ordergebühren, für Börseneinsteiger sehr empfehlenswert.

4,95 pro Trade bei der Consorsbank

Nur 3,95 Euro pro Order bis 20.000 Euro Ordervolumen für ganze 12 Monate nach der Depoteröffnung.

Bis zu 3% auf Tagesgeld

Bei Depotübertrag zu Consorsbank von hohen Zinsen auf Tagesgeldkonten profitieren und langfristig sparen.